Bildergalerie

Hervester Bahnhof nach Bombendrohung gesperrt

Am frühen Samstagnachmittag wurde der Bahnhof Hervest in Dorsten wegen einer Bombendrohung gesperrt. Eine Reisende fand auf dem Bahnsteig einen herrenlosen Koffer. Nach genauer Untersuchung stellte sich das Ganze als übler Scherz heraus.
15.01.2011
/
Der Fundort am Bahnhof Hervest in Dorsten© Foto: Bludau
Eine Reisende hatte den herrenlosen Koffer entdeckt und die Polizei gerufen.© Foto: Bludau
Der ominöse Koffer trug die Aufschrift: »Haha. Beim Öffnen geht die Bombe hoch.«© Foto: Bludau
Die Einsatzkräfte untersuchten den Koffer.© Foto: Bludau
Er stellte sich als leer heraus.© Foto: Bludau
Sicherheitshalber ließ die Polizei den Zugverkehr stoppen und sicherte den Bahnhof ab.© Foto: Bludau
Schlagworte