Im Kuckucksnest sind noch Plätze frei

HERVEST Kinder und Eltern der freien Kindertagesstätte Kuckucksnest griffen zu Astschere, Rechen und Besen, um den etwa 1.000 qm großen Garten der Einrichtung winterfest zu machen.

von Dorstener Zeitung

, 18.11.2008, 15:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Containerweise räumten Eltern und Kinder das Herbstlaub aus der großzügig bemessenen Außenanlage des Kuckucksnestes weg.

Containerweise räumten Eltern und Kinder das Herbstlaub aus der großzügig bemessenen Außenanlage des Kuckucksnestes weg.

Bei fast jedem Wetter klettern und toben die Kinder im Garten und nutzen die Spielgeräte sowie das im Sommer eingeweihte Wassermatschbecken.   Für das nächste Kindergartenjahr sind noch Plätze für Kinder ab zwei Jahren frei. Weitere Informationen erhalten interessierte Eltern unter der Telefonnummer Tel.: (02362) 7 59 50.

Lesen Sie jetzt