Schloss Lembeck

Indian Summer in Lembeck: Buntes Laub, blauer Himmel und schöne Dinge

Wenn die Blätter bunt werden und der Herbst sich ankündigt, lockt das Wasserschloss Lembeck noch einmal mit einer Ausstellung. Zum zweiten Mal findet dort der „Indian Summer“ statt.
Beim „IndianSummer“ auf Schloss Lembeck werden auch Pflanzen angeboten. © privat

„Indian Summer“ bezeichnet im anglo-amerikanischen Sprachgebrauch einen Zeitabschnitt im Spätsommer und Herbst, wenn sich die Blätter der Laubbäume von grün nach gelb bis orange und rot verfärben. Perfekt wird die Stimmung, wenn der Himmel blau strahlt.

Darauf hoffen auch die Veranstalter der Ausstellung „IndianSummer“ auf Schloss Lembeck vom 24. bis 26. September. Über 100 Aussteller mit Gartenobjekten, Pflanzen und Kräutern, Textil und Wohnaccessoires sowie ausgewählte Künstler und Manufakturen präsentieren an diesem Herbstwochenende im Wasserschloss Lembeck ihre Produkte. In der Ausstellerliste finden sich auch zahlreiche Gastronomen.

Ticket-Rabatt im Vorverkauf bis zum 10. September

Viele Anbieter von Wohn- und Gartendeko, Textilien, Pflanzen, Möbeln und Kunst hatten im ersten Halbjahr 2021 durch Corona große Umsatzeinbußen und hoffen, bei diesem Herbstevent etwas „aufholen“ zu können.

Karten sind bereits im Vorverkauf auf www.indiansummer-schlosslembeck.net zu haben. Die Tickets zum Preis von 12 Euro (Kinder von 6 bis 14 Jahre 2 Euro) sind jedoch auch an der Tageskasse vor Ort erhältlich. Schon jetzt steht fest, dass ein Mund-Nasenschutz in bestimmten Bereichen zwingend erforderlich ist. Weitere Auflagen hängen von den aktuellen Inzidenzstufen ab und werden einige Tage vor der Veranstaltung auf der Website veröffentlicht.

Die Ausstellung ist am 24. September (Freitag) von 12 bis 18 Uhr, am 25. und 26. September (Samstag und Sonntag) von 10 bis 18 Uhr geöffnet.