Indie-Rock und Dream-Pop am Wochenende im Bürgerpark in Dorsten

Bürgerpark Dorsten

Der musikalische Sommer im Amphitheater des Bürgerpark in Dorsten geht weiter: Eine Indie-Rockband und zwei interessante Solo-Musiker sind am Wochenende (21./22. August) am Start.

Dorsten

, 18.08.2020, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Münsteraner Band ""King of Richard" tritt im Amphitheater Maria Lindenhof auf.

Die Münsteraner Band ""King of Richard" tritt im Amphitheater Maria Lindenhof auf. © Privat

Schwer musikalisch wird es am Wochenende im Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof (Im Werth): Die Agentur „Schaukelbaum“ als Betreiberin der dortigen Terrassenbar „Oude Marie“ hat drei Acts eingeladen, die für zwei interessante Abende sorgen werden.

Am Freitag (21. August) ab 19.30 Uhr wird die Münsteraner Band „Of Richard“ die Bühne betreten. Die Musiker bespielten bereits 2018 den letzten Sommerabend der ersten Oude Marie-Saison. Nun ist die Band mit einem neuen Album zurück und die Zuschauer und Zuhörer können sich auf ein weiteres sommerliches Konzert mit viel Shoegaze und Indie-Rock freuen.

Der Berliner Musiker "World Brain" gibt am Samstag ein Konzert.

Der Berliner Musiker "World Brain" gibt am Samstag ein Konzert. © Privat

Der Berliner Musiker „World Brain“ bringt am Samstag (22.August) ab 19.30 Uhr seinen außergewöhnlichen Mix aus Dream-Pop, absurder Cheesyness und Lo-Fi-Romantik mit Referenzen zum Jazz, früher Elektronik und Post-Punk auf die Bühne des Amphitheater. Support kommt vom Furious Few-Frontmann Joshua Murphy, der eine seiner wenigen Solo-Shows in Dorsten spielen wird.

Anmeldungsmodalitäten

Der Eintritt ist jeweils kostenlos, es gibt aber corona-bedingten Einschränkungen, was die Teilnehmerzahl angeht. Platzreservierung unter Anmeldung bei Info@schaukelbaum.de oder bei der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20. Bei der Anmeldung zum Konzertbesuch muss neben dem Namen auch die Anschrift und die Telefonnummer hinterlegt werden.

Lesen Sie jetzt