Johannes Humbert ist der Unternehmer des Jahres 2016

Ehrung in Wulfen

Johannes Humbert ist der Unternehmer des Jahres 2016 in Dorsten. Der Wulfener ist der zwölfte Preisträger seit 2005. Geehrt wurde er am Freitag in "seinem" Stadtteil.

Wulfen

, 11.11.2016, 12:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen, unter ihnen der stellvertretende Landrat des Kreises Recklinghausen, Hilmar Claus, Geschäftsführer Christoph Sandmann und Chefredakteur Hermann Beckfeld vom Verlag Lensing-Wolff und  Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Laudatio

Die Laudatio auf Johannes Humbert hielt Friedhelm Moers, ein Freund der Familie. Der Preisträger war mit Ehefrau Doris Lohbreyer-Humbert und seinem Sohn Jost gekommen. Seine Tochter Freya ist derzeit aus beruflichen Gründen in Südafrika. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das war die Verleihung "Unternehmer des Jahres"

Johannes Humbert ist der Unternehmer des Jahres. Am Freitag (11.11.) wurde er ausgezeichnet. Viele geladene Gäste waren ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.
11.11.2016
/
Freuten sich mit Johannes Humbert (M.), dem Unternehmer des Jahres 2016 (v.l.): Laudator Friedhelm Moers, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Christoph Sandmann, Geschäftsführer des Medienhauses Lensing, Anzeigenverkaufsleiter Berthold Garver-Föcker, Chefredakteur Hermann Beckfeld, Doris Lohbreyer-Humbert, Ehefrau des Preisträgers, Sohn Jost Humbert und Christoph Winck, Verlagsleiter der Dorstener Zeitung. Freya Humbert, die Tochter des Preisträgers, ist derzeit beruflich bedingt in Südafrika und konnte nicht zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen kommen.© Foto: Ralf Pieper
Verlagsleiter Christoph Winck mit Johannes Humbert und Doris Lohbreyer-Humbert.© Foto: Ralf Pieper
Johannes Humbert bedankte sich bei Familie, Freunden und Wegbegleitern.© Foto: Ralf Pieper
Bürgermeister Tobias Stockhoff betonte, dass es in Dorsten "viele hervorragende Mittelständler gibt".© Foto: Ralf Pieper
Bürgermeister Tobias Stockhoff hielt das Grußwort.© Foto: Ralf Pieper
Verleihung Unternehmer des Jahres 2016© Foto: Ralf Pieper
Friedhelm Moers hielt auf Wunsch von Johannes Humbert die Laudatio.© Foto: Ralf Pieper
Früher auch Geschäftspartner, jetzt "nur noch" Freund der Familie Humbert: Laudator Friedhelm Moers.© Foto: Ralf Pieper
Erstmals applaudierten die geladenen Gäste einem Preisträger stehend.© Foto: Ralf Pieper
Erstmals applaudierten die geladenen Gäste einem Preisträger stehend.© Foto: Ralf Pieper
Ehefrau des Preisträgers und seine beste Beraterin: Doris Lohbreyer-Humbert.© Foto: Ralf Pieper
Verlagsleiter Christoph Winck führte als Moderator durch den Festakt.© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild: FDP-Fraktionsvorsitzender Tristan Zielinski und Klaus Langenberg (l.), Geschäftsführer der Projektgesellschaft Interkommunaler Industriepark Dorsten/Marl.© Foto: Ralf Pieper
Interessiert verfolgten die Gäste die Reden von Bürgermeister, Laudator und Preisträger,© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild u.a. Grüne-Fraktionsvorsitzende Susanne Fraund. © Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.© Foto: Ralf Pieper
Johannes Humbert und Ehefrau Doris mussten viele Hände schütteln.© Foto: Ralf Pieper
Autohändler unter sich: Josef Heddier und Clemens Borgmann (r.), Unternehmer des Jahres 2015.© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild Johannes Becker (Volksbank) und Hubert Loick (l.).© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.© Foto: Ralf Pieper
Johannes Humbert und Ehefrau Doris.© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild u.a. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Ludger Föcker (l.) und Ludger Cirkel (Lebenshilfe).© Foto: Ralf Pieper
Bürgermeister Tobias Stockhoff (l.) saß mit Familie Humbert und Laudator Friedhelm Moers und dessen Frau an einem Tisch.© Foto: Ralf Pieper
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild u.a. Chefredakteur Hermann Beckfeld, der stellvertretende Landrat Hilmar Claus und Christoph Sandmann, Geschäftsführer des Medienhauses Lensing (v.l.).© Foto: Ralf Pieper
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.Im Bild u.a. Josef Elvermann (2.v.r.), Unternehmer des Jahres 2010 sowie Friedrich Cosanne und Matthias Tiemann.
Mehr als 100 geladene Gäste waren zum Festakt ins Gemeinschaftshaus Wulfen gekommen.© Foto: Ralf Pieper
Nach der Preisverleihung konnten sich die Gäste am Buffet bedienen, das Ricardo Penzel und sein Team der "Bar 61" im Gemeinschaftshaus Wulfen hergerichtet hatten. © Foto: Ralf Pieper
Nach der Preisverleihung konnten sich die Gäste am Buffet bedienen, das Ricardo Penzel und sein Team der "Bar 61" im Gemeinschaftshaus Wulfen hergerichtet hatten. © Foto: Ralf Pieper
Schlagworte Dorsten

Seit 2005 vergibt die Dorstener Zeitung diese Auszeichnung. Einige Preisträger waren am Freitag erschienen, um Johannes Humbert zu gratulieren. Für den im Januar verstorbenen Stephan Reken, Unternehmer des Jahres 2011, erhoben sich die Gäste für eine Schweigeminute von ihren Plätzen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Ehrenamtlicher Ordnungsdienst

Bürgermeister Tobias Stockhoff erklärt seine Idee eines „ehrenamtlichen Ordnungsdienstes“