Kampf um "Goldene Gabeln"

Glückauf-Grill bei RTL

Seit Montag (27.7.) nimmt Diana Einhaus, Betreiberin des Glückauf-Grills, am "Imbiss-Battle" in der RTL-Sendung "Punkt 12" teil. Der Kampf um "Goldene Gabeln" hat begonnen.

Hervest

27.07.2015, 14:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der RTL-Sendung "Punkt 12" wird Diana Einhaus vom Glückauf-Grill vorgestellt. Kameramann  Philipp Lückert war für die Aufnahmen zuständig.

In der RTL-Sendung "Punkt 12" wird Diana Einhaus vom Glückauf-Grill vorgestellt. Kameramann Philipp Lückert war für die Aufnahmen zuständig.

Im August 2014 war ein RTL-Team in Hervest unterwegs. Hat eine „Homestory“ bei Diana Einhaus gedreht und später noch in ihrem Glückauf-Grill an der Glück-Auf-Straße einige Szenen eingefangen.

Drei "Gegner"

Ab sofort kann man das Ergebnis im Fernsehen sehen. Gemeinsam mit drei weiteren Imbiss-Betreibern kämpft Diana Einhaus um „Goldene Gabeln“ im „Imbiss-Battle“, angelehnt an das „Perfekte Dinner“ auf Vox. „Wir haben uns gegenseitig besucht und ausgiebig getestet“, erzählt die Hervesterin. Die „Dame vom Grill“ war in der Schwerter „Schlemmer Oase“, beim Gelsenkirchener „Curry Heinz“ und am Kölner „Veganer Food-Truck“.

Ob Diana Einhaus den Wettstreit gewinnt oder vielleicht nur „Siegerin der Herzen“ wird, darf sie natürlich noch nicht verraten. Das werden die RTL-Zuschauer erst in der Sendung am Final-Freitag erfahren. Nur so viel: „Der Dame aus Schwerte haben unsere Pommes-Gabeln nicht gefallen. Sie hat sie mit Heugabeln verglichen“, so die Hervesterin

Lesen Sie jetzt