Bildergalerie

Kinder-Kultur-Festival

Im Gemeinschaftshaus Wulfen findet das zweite Kinder- und Jugendkultur-Festival statt. Das Programm ist vielfältig.
12.06.2013
/
Na juckt´s schon? Wie man eine Bank für sich alleine gewinnt, zeigte der Clown der Pestalozzi-Schule.© Foto: Berthold Fehmer
Beim Stück "Aladdins Wunderlampe", aufgeführt von den Albert-Schweitzer-Schülern, stritten sich sogar zwei dienstbare Geister darum, wer Aladdin seine Wünsche erfüllen darf.© Foto: Berthold Fehmer
Die schöne Prinzessin (l.) will Aladdin zur Frau.© Foto: Berthold Fehmer
Die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule führten "Aladdins Wunderlampe" auf.© Foto: Berthold Fehmer
Viel Applaus gab es für die jungen Darsteller im Gemeinschaftshaus Wulfen.© Foto: Berthold Fehmer
Mit einem verlorenen Euro narrte diese junge Dame aus er Clownsgruppe der Pestalozzi-Schule ihre Mitstreiter.© Foto: Berthold Fehmer
Die Bläserklasse I der Gesamtschule Wulfen zeigte ihr Können.© Foto: Berthold Fehmer
Wo ist der Euro geblieben? Die Suche brachte keinen Erfolg, zur Freude des Publikums.© Foto: Berthold Fehmer
350 Kinder verfolgten die Aufführungen ihrer Altersgenossen.© Foto: Berthold Fehmer
Bürgermeister Lambert Lütkenhorst und Daniel Eickmann-Gerland moderierten den Auftakt der zweiten Kinder- und Kulturwoche.© Foto: Berthold Fehmer
Die Theatergruppe der Augusta-Schule führte eine Waldgeschichte auf.© Foto: Berthold Fehmer
Dass die beiden Jäger sich an dem Essen der Tiere vergriffen, kam bei denen gar nicht gut an.© Foto: Berthold Fehmer
Die Tiere spielten den beiden Jägern im Schlaf einen Streich.© Foto: Berthold Fehmer
Bürgermeister Lambert Lütkenhorst und einer der Clowns der Pestalozzi-Schule.© Foto: Berthold Fehmer
Die Malgruppen aus dem "Haus der Jugend" hatten Werke ausgestellt.© Foto: Berthold Fehmer
Schlagworte