Kutsche kippte um

LEMBECK Eine Kutschfahrt über Stock und Stein endete am Sonntagnachmittag für die Insassen mit einem Fiasko.

09.06.2008, 12:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

 Leichte Verletzungen erlitten Fahrerin und ihr Begleiter, als die Kutsche umkippte.  Die Fahrerin hatte beim Abbiegen auf dem Wessendorfer Weg einen im hohen Gras liegenden Baumstumpf übersehen und war mit dem Gefährt darüber geholpert.  

Die Insassen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Das Pferd vor dem Fuhrwerk musste von einem Tierarzt behandelt werden.

 

Lesen Sie jetzt