Lembecker Raiffeisen-Team gewinnt das Firmenduell

Jubel nach dem Finale

Damit hatte vor wenigen Tagen wohl niemand gerechnet: Die Raiffeisen Hohe Mark hat das Firmenduell von WDR 4 gewonnen. Nach dem Finale kannte der Jubel keine Grenzen.

Lembeck

24.10.2015, 16:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lembecker Raiffeisen-Team gewinnt das Firmenduell

So sehen Sieger aus: Die Raiffeisen Hohe Mark feiert den Erfolg beim Firmenduell.

Die beiden besten Firmen der vergangenen Tage waren am Samstag zur Endrunde ins WDR-Studio nach Dortmund eingeladen worden. Neben dem Team der Raiffeisen aus dem Dorstener Norden war die Lise GmbH aus Köln dabei.

Der kleinste Weihnachtsmarkt von NRW

Im Finale galt es, den kleinsten Weihnachtsmarkt von ganz NRW ins Funkhaus zu bauen. Über Facebook sollten die Zuhörer dann abstimmen, welche Mannschaft die Aufgabe besser gelöst hat. Kurz nach 13 Uhr wurde dann ausgewertet und sensationell gewannen die Lembecker mit einem großen Vorsprung das Firmenduell.

Der Preis: eine Riesenparty mit Musik, Catering und Getränken. Die Lembecker bewiesen sich aber als gute Gewinner und luden spontan auch die Zweitplatzierten zu dieser Party ein.

 

Lesen Sie jetzt