Männer raubten 26-Jährigen aus

Mit Messer bedroht

Drei Männer raubten am späten Montagnachmittag (29.2.) einen 26-jährigen Dorstener aus. Die Täter hatten ein Messer dabei.

Dorsten

01.03.2016, 14:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die drei unbekannten Männer bedrohten den Dorstener gegen 17.15 Uhr auf der Straße "Zur Lippe" mit einem Messer und zwangen ihn, ihnen die Geldbörse auszuhändigen. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Eishalle.

Der Betroffene gab folgende Beschreibungen ab: 25 bis 35 Jahre alt, zwei Männer sollen 1,85 Meter groß gewesen sein, einer 1,65 Meter groß, dunkelhäutig, alle bekleidet mit Adidas-Trainingsanzügen. Einer trug neongelbe Turnschuhe.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in unter Tel. (0800) 2 36 11 11 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt