Männer stoßen Angestellte zur Seite

Raub im Netto-Markt

Die Mitarbeiterin der Netto-Filiale an der Marler Straße wollte am Mittwochabend (30.3.) einen Raub verhindern - und wurde dabei leicht verletzt.

Dorsten

31.03.2016, 14:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwei Männer wollten gegen 20 Uhr das Geschäft mit Waren verlassen, ohne diese zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin wollte die Männer aufhalten. Die Täter rissen sich los, stießen die Angestellte zu Boden und flüchteten mit der Beute in Richtung Gerresheimer Weg. Die Angestellte wurde leicht verletzt.

Täterbeschreibungen

Die Mitarbeiterin gab folgende Täterbeschreibungen ab: 1,65 bis 1,70 Meter groß, schwarz gekleidet, einer hatte ein BVB-Logo auf dem Oberteil, der andere hatte eine schwarze Umhängetasche dabei.

Hinweise nimmt die Kripo entgegen: Tel. (0800) 2 36 11 11.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt