Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Männer verprügelten Dorstener mit Holzlatte

Überfall

Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch gegen 22 Uhr einen 26-jährigen Dorstener Radfahrer auf der Dorstener Straße in Höhe des Schöttnerwegs zu Boden gestoßen. Anschließend schlugen sie mit einer Holzlatte auf ihn ein.

Schermbeck/Dorsten

29.10.2015 / Lesedauer: 2 min

Laut Polizeisprecherin Sabine Vetter wurde der Dorstener dabei leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Männer stahlen laut Polizeibericht die Geldbörse des Dorsteners und flüchteten mit dem Fahrrad des Dorsteners in Richtung Schermbeck-Mitte. Das Rad konnte später nahe des Tatortes auf einem Acker aufgefunden werden. Eine Täterbeschreibung konnte der Dorstener nicht abgeben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Hünxe unter Tel. (02858) 918100.

Lesen Sie jetzt