Mittags gab es Krakenschlamm

Schermbeck 69 Jungen und Mädchen der beiden Schermbecker Grundschulen beteiligen sich derzeit an den dreiwöchigen Sommerferienspielen, die vom Jugendheim an der Kempkesstege angeboten werden.

03.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die beiden Jugendleiter Jenny Konstanty und Norbert Knorr haben für die Kinder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das neben Ausflügen und spannenden Spielen auch die Vorbereitungen eines Festes beinhaltet, welches die Kinder am Freitag (13.) zum Abschluss der Ferienaktion mit ihren Betreuern feiern wollen. Tatkräftige Unterstützung gab es bislang schon von den ehrenamtlichen Helfern Marvin Knoll, Marie Schröder, Nathalie Knoll, Sabrina Voß, Luisa Hendrich, Alexandra Pflugradt, Niko Hendrich und Marita Weigel.

Tagelang wurde an den Ausrüstungsgegenständen gebastelt und gewerkelt. In der Keller-Werkstatt half Niko Hendrich den Kindern beim Bau von Säbeln aus Holz. Geduldig raspelten die Kinder mit der Feile so lange, bis die Vierkantstäbe zu runden Säbeln geworden waren.

Wer so viel Geschick beim Umgang mit Filzstoff, Korken und dem Metallbügel eines Kleiderhakens aufbrachte wie der achtjährige Lukas Cluse, der hatte schon bald eine künstliche Hand für den Piraten fertig.

Augenklappen

Nebenan wurden aus schwarzem Filz Augenklappen herausgeschnitten. Viel Einfallsreichtum bewiesen die Kinder beim Basteln ihrer Piratenhüte aus Pappe. Manche Anregung zur Gestaltung eines richtig gruseligen Outfits für einen Piraten hatten die Kinder bereits durch die Lektüre eines Buches zu den Bastelstunden mitgebracht.

Nach so viel eifriger Arbeit schmeckte das Essen um die Mittagszeit besonders gut, zumal Calico Jack (Ralf Hendrich), Mary Read (Sylvia Hendrich) und Anne Bonny (Brigitte Scherer) als Piraten-Crew in der Küche allerhand originelle Menüs für die Kinder zubereiteten. In der Gruppe schmeckt es sowieso besser, und wenn es dann auch noch statt Nudeln Bolognese «Seenudel à la Pirat mit gemetzelter Freibeutersoße» gibt oder statt Möhrengemüse mit Bratwurst «Seegurken durcheinander mit Meuter-Entchen», dann wird auch noch Nachschlag gefasst. Als «Seeräuberplatte mit Inselpflanzen» schmeckte den Kindern sogar gemischter Salat, und der «weiß-schwarze Krakenschlamm» (Vanillepudding mit Schokosoße) wurde zu einem lukullischen Renner erster Klasse.

«Wir bekamen ganz tolle finanzielle Unterstützung», freut sich Jenny Konstanty über die Zuwendungen der Verbands-Sparkasse, der Volksbank, der «Reise-Oase» und mehrerer Geschäfte, die Bastelmaterial zur Verfügung stellten. Unterstützung gab´s von der CDU und von der SPD, außerdem vom Heimat- und Geschichtsverein, vom Angelverein Schermbeck-Bricht, dem Altschermbecker Tennisclub und vom Reiterverein Wodan Damm, die die Kinder für einige Stunden einluden, um einen Baustein zum Ferienprogramm beizusteuern. H.Sch.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Umstrittene Geschwindigkeitsbegrenzung

Tempo 30 auf Luisenstraße und auf Bismarckstraße beibehalten? Stadt will das nicht