Offiziell: NQR übernimmt ehemaliges Dela-Werk

Bundeskartellamt stimmt zu

Die ehemalige Dela-Niederlassung in Dorsten hat seit vergangener Woche offiziell einen neuen Besitzer. Nachdem Ende August die Nordische Quecksilber Rückgewinnung (NQR) den Zuschlag für die Übernahme des insolventen Werkes erhalten hatte, gab in der vergangenen Woche auch das Bundeskartellamt seinen Segen.

DORSTEN

, 22.09.2014, 16:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Die 30 ehemaligen Dela-Mitarbeiter haben allesamt von NQR Angebote zur Weiterbeschäftigung erhalten, das Feedback auf diese Offerte sei positiv ausgefallen, so Fuest. Welche Summe der neue Eigentümer für die Übernahme investieren musste, ist nicht klar. Die neue Geschäftsführung hat ihre Arbeit bereits aufgenommen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt