Rita Lammersmann, Kathrin Schwerhoff, Eva Steuber, Anke Schug, Sandra Vesper und Hildegard Overfeld
Rita Lammersmann, Kathrin Schwerhoff, Eva Steuber, Anke Schug, Sandra Vesper und Hildegard Overfeld (v.l.) sind das Team der Perspektiven GmbH. Sie suchen dringend neue Pflegeeltern - vor allem im Bereich der Bereitschaftspflege. © Manuela Hollstegge
Pflegefamilien

Immer mehr misshandelte Babys – Pflegeeltern in Dorsten dringend gesucht

Die Dorstener Perspektive GmbH - ein privater Jugendhilfe-Träger - braucht dringend neue Pflegeeltern. Immer öfter sucht das Jugendamt über sie ein Zuhause für misshandelte Säuglinge.

Wenn Hildegard Overfelds Handy klingelt, muss es oft schnell gehen. Denn dann braucht häufig ein Kind dringend ein sicheres Zuhause auf Zeit. Immer öfter sind es Säuglinge, die teilweise direkt aus dem Krankenhaus, teilweise mit massivem Schütteltrauma vom Jugendamt in Obhut genommen und an die Dorstener Perspektive GmbH vermittelt werden. Doch dem privaten Träger der Jugendhilfe fehlen aktuell Pflegeeltern, die sich der manchmal schwer traumatisierten Kinder annehmen.

Kinder fallen oft schnell durch das Raster

Auch Pflegeeltern auf Dauer werden gesucht

Pflegeeltern erhalten alle Informationen über das Kind

Viele Gespräche und Besuchstermine am Anfang

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Ich bin gebürtige Dorstenerin, lebe und arbeite hier. Dorsten und vor allem die Menschen der Stadt liegen mir sehr am Herzen. Wichtig sind mir jedoch auch die Kirchhellener. Seit mehreren Jahren darf ich über den kleinen Ort berichten und fühle mich daher sehr mit dem Dorf verbunden. Menschen und ihre Geschichten, Bildung und Erziehung – das sind Themen, die mir wichtig sind. Und das liegt nicht nur daran, dass ich zweifache Mutter bin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.