Zur Wahlanalyse aus dem Dorstener Rathaus erwartet Stefan Diebäcker auch einige Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis 125. © Montage Leonie Sauerland
Bundestagswahl 2021

Re-Live: Erste Wahl-Reaktionen aus dem Dorstener Rathaus

90 Minuten nach der Schließung der Wahllokale haben sich Bürgermeister Tobias Stockhoff und Kandidaten aus dem Wahlkreis 125 zum Wahltag und den Ergebnissen geäußert,

Neben dem CDU-Bürgermeister sprach Redaktionsleiter Stefan Diebäcker im kleinen Wahlstudio der Dorstener Zeitung mit Kim Wiesweg (Grüne), Sebastian Steinzen (FDP) und Lisa Ellermann (Die Linke). Michael Gerdes (SPD) wurde telefonisch aus Bottrop zugeschaltet.

Über den Autor
Redaktionsleiter in Dorsten
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite
Stefan Diebäcker