Pflegeeltern geben Kindern eine Chance auf ein glückliches Leben. Ihre Arbeit ist nicht nur wichtig, sondern verdient auch Respekt. © picture alliance/dpa
Meinung

Respekt und Dank an alle Pflegeeltern!

Immer mehr Säuglinge landen auch in Dorsten direkt nach der Geburt in Pflegefamilien. Ohne Pflegeeltern hätten sie kaum eine Chance. Ein Kommentar.

Säuglinge, die direkt aus dem Krankenhaus in eine Pflegefamilie vermittelt werden müssen, die teilweise misshandelt wurden, die vielleicht schon im Mutterleib Ablehnung und Gewalt erlebt haben. Allein der Gedanke daran verursacht bei mir als zweifache Mutter Übelkeit.

Pflegeeltern bieten einen sicheren Hafen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Ich bin gebürtige Dorstenerin, lebe und arbeite hier. Dorsten und vor allem die Menschen der Stadt liegen mir sehr am Herzen. Wichtig sind mir jedoch auch die Kirchhellener. Seit mehreren Jahren darf ich über den kleinen Ort berichten und fühle mich daher sehr mit dem Dorf verbunden. Menschen und ihre Geschichten, Bildung und Erziehung – das sind Themen, die mir wichtig sind. Und das liegt nicht nur daran, dass ich zweifache Mutter bin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.