RWE tauscht Gasleitungen aus

DORSTEN Die RWE Westfalen-Weser-Ems verlegt in Dorsten neue Erdgasleitungen. So werden in diesen Tagen in der Straße "Am Schölzbach" rund 480 Meter Stahlleitungen gegen neue Polyethylen-Leitungen gleicher Stärke ausgetauscht.

09.09.2008, 10:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
RWE tauscht Gasleitungen aus

Darüber hinaus werden in der "Eichendorffstraße" – im Abschnitt zwischen Friedrichstraße und Friedensstraße – rund 120 Meter Gasleitungen sowie die entsprechenden Gashausanschlüsse ausgewechselt. Die Arbeiten werden voraussichtlich in den Monaten Oktober und November durchgeführt.

Der routinemäßige Wechsel kann zu Einschränkungen für die Anwohner – z.B. durch Baufahrzeuge im Gehwegbereich – führen. Dafür bittet RWE Westfalen-Weser-Ems um Verständnis. Für den Wechsel der Gashausanschlüsse müssen teilweise auch Privatgrundstücke und Häuser betreten werden. Betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert.

Lesen Sie jetzt