Schauspieler Norbert Heisterkamp in neuer Rolle

Ein Riese als Zwerg

Er ist zwar größenmäßig ein Riese, trotzdem feierte er als Zwerg Ralfi große Erfolge. Und der Dorstener Schauspieler Norbert Heisterkamp ist natürlich auch beim dritten Otto-Waalkes-Kinospaß um die schrägen kleinen Männer im Wald, der in der nächsten Woche in die Kinos kommt, dabei. Als Synchronsprecher allerdings.

DORSTEN

, 15.09.2014, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schauspieler Norbert Heisterkamp in neuer Rolle

Der Dorstener Schauspieler Norbert Heisterkamp wird im neuen Film über die "sieben Zwerge" zu hören sein.

"Ich war zwar schon bei einigen Nach-Synchronisationen dabei, aber noch nie bei einer Studio-Produktion in einem solch großen Stil", erzählt der Dorstener über die Aufnahmen Anfang des Jahres in Berlin und Köln: "Jedes Wort, jedes Atmen, jedes Stöhnen musste als einzelner Take aufgenommen werden." Am Donnerstag (25.9.) präsentiert das "7bte Zwerg"-Team in der Essener Lichtburg seinen Film, natürlich mit dem Dorstener, dessen Rollen-Figur diesmal übrigens "Ralphy" heißt. Grund: Der dritte Zwerge-Film wird international vermarktet, da passt die englische Variante des Vornamens besser.

"Das ist ein Spaß für die ganze Familie", sagt der Dorstener Schauspieler, der selbst viel Gefallen an der animierten Geschichte findet. "Ich bin nämlich totaler Comic-Fan", verrät er: "Von Tom und Jerry bis Tim und Struppi." Und außerdem: "Ich bin 52, habe aber als Comic-Figur nicht eine einzige Falte und wirke endlich wieder jung."

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Umstrittene Geschwindigkeitsbegrenzung

Tempo 30 auf Luisenstraße und auf Bismarckstraße beibehalten? Stadt will das nicht