Schwer verletzter Beifahrer bei Auffahrunfall

Ostwall

DORSTEN Bei einem Auffahrunfall in der Innenstadt ist ein 18-Jähriger schwer verletzt worden. Er saß allerdings nicht am Steuer, sondern war Beifahrer.

von Dorstener Zeitung

, 16.10.2009, 10:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt