Serie von mehreren Einbrüchen

18.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Eine Einbruchserie meldete die Polizei gestern: In der Nacht zum Mittwoch, 18. Juli, wurden in Dorsten mehrere Einbruchdiebstähle begangen.

Die Tatorte befinden sich an der Marler Straße, am Europaplatz und an drei Objekten im Bereich An der Glashütte. In allen Fällen wurden von den unbekannten Tätern die Fenster eingeschlagen, um so in die Räumlichkeiten zu gelangen. Entwendet wurden unter anderem Bargeld, Flachbildschirme und Fernseher. Weiteres Inventar wurde mutwillig zerstört.

Noch während der Begutachtung des Tatortes wurde Diebesgut, das aus einem Friseurgeschäft stammt, aufgefunden, berichtete die Polizei.

Sollte es Zeugen geben, die Hinweise geben können oder verdächtiges beobachtet haben, bittet die Polizei um Nachricht.

Lesen Sie jetzt