Sturz von Rolltreppe

10.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Einen tüchtigen Schutzengel hatte das fünf-jährige Mädchen, das gestern gegen 17.30 Uhr bei einem Unfall im Bekleidungshaus C & A verletzt wurde. Die Fünf-Jährige turnte nach Zeugenaussagen auf dem Gelände der Rolltreppe im ersten Stock herum, als es das Gleichgewicht verlor und die Rolltreppe hinunter ins Erdgeschoss stürzte. Erste Befürchtungen, dass Kind könnte schwerste Verletzungen davongetragen haben, befürchteten sich glücklicherweise nicht: Das Kind war beim Eintreffen des Krankenwagens ansprechbar, konnte auch Arme und Beine bewegen. Es wurde zum Röntgen und um mögliche innere Verletzungen feststellen zu können ins Krankenhaus transportiert. MK

Lesen Sie jetzt