Tresor und Schmuck gestohlen

02.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Raesfeld In der Nacht zum Donnerstag wurde in ein Wohnhaus an der Homerstraße eingebrochen. Entwendet wurden Schmuck, ein Tresor und ein Computer. Als die Eigentümerin gegen 1.20 Uhr auf den Hof fuhr, sah sie den mutmaßlichen Einbrecher. Er trug einen "Drei-Tage-Bart" und Schirmmütze.

Lesen Sie jetzt