Unbekannte haben diesen Einkaufswagen auf der ehemaligen Zechenbahnbrücke in Brand gesetzt. © Winfried Witteberg
Brandstiftung

Unbekannte zünden Einkaufswagen auf der Zechenbahnbrücke an

Winfried Witteberg ist sauer: Unbekannte haben am Wochenende zwei Einkaufswagen auf der ehemaligen Zechenbahnbrücke in Brand gesetzt. Und das war nicht der erste Fall von Brandstiftung.

Der Hervester Winfried Witteberg geht dort regelmäßig mit seinem Hund spazieren. Auf seinem Rundgang am Montagmorgen machte er eine Entdeckung: „Ein Einkaufwagen muss bei Edeka Honsel auf dem Zechengelände entwendet und dann auf der Brücke angezündet worden sein.“

Einkaufwagen einem Obdachlosen gestohlen?

Täter nach Fahrrad-Brand im September nicht ermittelt

Über die Autorin
Redakteurin
Bianca Glöckner ist gebürtige Dortmunderin und lebt seit 1992 in Marl. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau bei Lensing Media und ihrem Redaktionsvolontariat arbeitete Bianca Glöckner zunächst zehn Jahre lang in der Lokalredaktion in Haltern, seit 2007 ist sie Redakteurin in Dorsten.
Zur Autorenseite
Bianca Glöckner

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.