Zeugen gesucht

Unbekannter greift junge Männer an und droht mit Messer

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Wochenende zwei junge Männer am Europaplatz in Dorsten angegriffen hat. Später zückte er auch ein Messer.
Die Polizei konnte einen Einbruchsversuch am 7. Oktober 2021 in Haltern am See stoppen. © picture alliance / dpa

Ein Unbekannter hat am vergangenen Samstag (9.10.) am Europaplatz in Dorsten zwei Männer attackiert. Laut Polizeiangaben näherte sich der Mann gegen 19.30 Uhr einem 16-Jährigen und einem 18-Jährigen und trat und schlug unvermittelt auf sie ein.

Die beiden Dorstener flüchteten in Richtung Platz der Deutschen Einheit, wo sie von dem Unbekannten eingeholt wurden, der sie mit einem Motorroller verfolgte. Wieder kam es zu einem Gerangel. Dabei bedrohte der Unbekannte die beiden jungen Männer laut Polizei auch mit einem Messer.

Flucht zur Polizeiwache – Fahndung erfolglos

Die beiden Angegriffenen flüchteten zur Dorstener Polizeiwache. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Wie die Polizei mitteilte, könnte ein Körperverletzungsdelikt von Ende August Hintergrund der aktuellen Auseinandersetzung sein. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei sucht Zeugen. Der Unbekannte wird wird folgt beschrieben: männlich, 35-40 Jahre, etwa 1,85 Meter groß, kräftige Statur, Glatze, Drei-Tage-Bart und komplett dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0800) 2361 111 entgegen.