Unfall

Unfall auf der B 58 in Wulfen – Motorradfahrer wurde verletzt

Ein Unfall hat sich am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 58 im Dorstener Stadtteil Wulfen ereignet. Ein Motorradfahrer wurde dabei verletzt.
Auf der B 58 in Höhe der Wulfener Straße ist am Sonntagnachmittag ein Unfall passiert. © Guido Bludau

Laut Informationen der Polizei war eine Kolonne von Motorrädern und Autos auf der Wulfener Straße in Richtung B 58/Weseler Straße unterwegs. Sie alle gehören zu einem Motorradclub und hatten zuvor auf Schloss Lembeck Fotos gemacht.

Beim Abbiegen weggerutscht

Beim Abbiegen der Kolonne auf die B 58/Weseler Straße in Richtung Wulfen rutschte ein Motorradfahrer, ein 36-jähriger Mann aus Oberhausen, auf nasser Fahrbahn weg und stützte so unglücklich, dass er sich am Bein verletzte.

Ein Motorradfahrer wurde bei dem Unfall am Bein verletzt.
Ein Motorradfahrer wurde bei dem Unfall am Bein verletzt. © Guido Bludau © Guido Bludau

Der Notarzt behandelte den Mann zunächst vor Ort, bis er ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Die Motorrad- und Autofahrer regelten bis zum Eintreffen der Polizei selbst den Verkehr.