Urlauber glücklich: Fahrradtasche ist wieder da

Nur Geld gestohlen

Als die Polizei am Donnerstagmorgen bei ihm anrief, konnte Erhard Decher sein Glück kaum fassen: Die Fahrradtasche, die ihm und seiner Frau Marianne am Dienstagabend in der Dorstener Innenstadt gestohlen worden war, ist wieder da.

Dorsten

, 24.07.2014, 11:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen

Der guten Nachricht folgte dann noch eine zweite: "Es ist fast alles noch da", sagt der Urlauber aus der Nähe von Kassel. "Ein bisschen Bargeld fehlt, aber das ist zu verkraften." Hausschlüssel, Handy und Ausweispapiere sind nicht gestohlen worden. Die Eheleute hätten alle Türschlösser daheim austauschen müssen, das hat sich nun erledigt. Und trotzdem: Den Fahrradurlaub werden Erhard und Marianne Decher nicht fortsetzen. Nach der Aufregung ist ihnen die Lust vergangen. Nach Dorsten kehrt Erhard Decher aber wahrscheinlich schon bald zurück. "Ich habe hier beruflich regelmäßig zu tun."  

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt