Bürgerpark

Volles Musik-Wochenende im Amphitheater des Bürgerparks in Dorsten

Ein ausgefallenes Doppelkonzert wird nachgeholt und ein Duo bringt einen eigenwilligen Musik-Mix auf die Bühne: Im Amphitheater des Bürgerparks Dorsten ist am Wochenende eine Menge los.
Die schweizerisch-ghanaische Sängerin und Produzentin Joy Frempong
Die schweizerisch-ghanaische Sängerin und Produzentin Joy Frempong © Privat

Volles Wochenend-Programm im Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof (jeweils Eintritt frei): Am Freitag (5. August) ab 19 Uhr holt das Schaukelbaum-Team spontan ein damals ausgefallenes Doppelkonzert aus dem vorigen Jahr nach: Die Essener Band „Dote“ wird Power-Indie-Rock und -Pop ins Amphitheater bringen.

Bereits im ersten Oude Marie-Jahr 2018 debütierte „Dote“ als damals noch frische Newcomer-Band. Mittlerweile hat sich die Band mit mehreren EP- und Single-Releases weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus etabliert. Als Support spielt die Newcomer-Band „Sloe Noon“.

Am Samstag (6. August) um 20 Uhr geht es weiter: Ein tiefgreifendes Sounduniversum zwischen Storytelling, cinematischen Hymnen und energetischen Arrangements erzeugt das in Berlin lebende Duo „OY“ während ihrer Live-Performances.

Die schweizerisch-ghanaische Sängerin und Produzentin Joy Frempong veröffentlichte zusammen mit Co-Produzent und Drummer Llleluja-Ha bereits drei Alben. Das letzte Konzeptalbum „Space Diaspora“ verband Space-Rock, Cosmic-Disco mit urbanen World-Music-Klängen zwischen Hip Hop und R’n’B.

Oude Couture mit DJ

Vorher wird ab Samstagvormittag der beliebte Oude Couture-Second-Hand-Kleidermarkt im Amphitheater stattfinden mit DJ-Performances. Ein bunter Tag also an der Terrassenbar „Oude Marie“.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.