Vorfahrt an Kreuzung missachtet

WULFEN Bei einem Verkehrsunfall in Wulfen-Barkenberg entstand am Montagmittag Sachschaden von etwa 8500 Euro. Die beiden beteiligten Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

16.06.2008, 13:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Ford (im Hintergrund)  musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Der Ford (im Hintergrund) musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Nach Angaben der Polizei hatte eine 40-jährige Dorstenerin im Kreuzungsbereich Marktallee / Kampstraße die Vorfahrt eines Ford-Fahrers (57) missachtet. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge auf die angrenzende Grünfläche geschleudert.

An den Fahrzeugen sowie an einem Straßenschild entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8500 Euro. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 

 

Lesen Sie jetzt