Was am Mittwoch wichtig ist: Erkältung trifft auf untrainierte Abwehr

Dorsten kompakt

Früher als sonst ist eine Erkältungswelle unterwegs und trifft auf untrainierte Immunsysteme. An der Stadtkrone wurde gezündelt. Auf der Dimker Wiese soll bald gebaut werden.

Dorsten

, 22.09.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sollten verschnupfte Kinder besser zu Hause bleiben? (Symbolbild)

Sollten verschnupfte Kinder besser zu Hause bleiben? (Symbolbild) © picture alliance/dpa/dpa Themendienst

Das müssen Sie heute wissen:

Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Wetter: Regen am Morgen

In Dorsten ist es vormittags und auch am Nachmittag vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen bei Werten von 9 bis zu 19°C. Man darf sich auf bis zu sechs Sonnenstunden freuen. Regen soll es höchstens am Morgen geben.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Freiheitsstraße, Rekener Straße, Gahlener Straße, Wulfener Straße.

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt