Was man am Donnerstag in Dorsten wissen muss: Bombe und Evakuierung

Dorsten kompakt

Bombenverdacht in Altendorf, Evakuierung droht, Helfer aus Dorsten im Hochwassergebiet, AfD feiert sich für erfolgreiche Beschwerde: Der Tag im Überblick für Sie.

Dorsten

, 22.07.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Hochwasserhilfe läuft von Dorsten aus: Edeka Honsel hat eine Spende für die Flutopfer.

Die Hochwasserhilfe läuft von Dorsten aus: Edeka Honsel hat eine Spende für die Flutopfer. © Katharina Lachs

Das müssen Sie heute wissen:

Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Wetter:

In Dorsten gibt es bis zum Nachmittag lockere Bewölkung und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 24°C. Abends gibt es in Dorsten einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 23 Grad.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Wulfener Straße (südlich Bodelschwinghweg), Weseler Straße, Fährstraße, Händelstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt