Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen müssen: 66 Hektar Baulandreserve

Dorsten kompakt

Dorsten hat so viel Baulandreserve wie keine andere Gemeinde im nördlichen Ruhrgebiet: 66 Hektar. Doch einfach drauf los bauen darf die Stadt nicht.

Dorsten

, 12.05.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine mutmaßliche Trunkenheitsfahrt war die Ursache für den spektakulären Unfall auf der A31.

Eine mutmaßliche Trunkenheitsfahrt war die Ursache für den spektakulären Unfall auf der A31. © Bludau

Das müssen Sie heute wissen:

Unser Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Das Wetter:

Ja, wer schaut denn da vorbei? Die Sonne. Sie lässt sich heute am Himmel blicken, dafür halten sich die Wolken bedeckt. Temperaturen um 17 Grad. Das ist doch mal eine Ansage.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Ostlandstraße, Am Hagen, Halterner Straße, Königsberger Allee, Orthöver Weg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt