Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen müssen: Kampf gegen Eichenprozessionsspinner

Dorsten kompakt

Der Kampf gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners sind im vollen Gange. Die 81-jährige Dorstenerin Doris Silberg wird zum Internet-Star. Und: Warten auf das Ende der Notbremse.

Dorsten

, 15.05.2021, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Trotz des Feiertags waren Gärtnerteams der Stadt Dorsten mit der Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner beschäftigt.

Trotz des Feiertags waren Gärtnerteams der Stadt Dorsten mit der Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner beschäftigt. © Guido Bludau

Das müssen Sie heute wissen:

Unser Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Das Wetter:

Eher durchwachsen wie in den vergangenen Tagen wird das Wetter am Wochenende. Mal Sonne, mal Wolken, mal leichter Regen und an beiden Tagen maximal 15°C.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Ostlandstraße, Am Hagen, Halterner Straße, Königsberger Allee, Orthöver Weg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt