Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen sollten: Unternehmen stärken Corona-Bekämpfung

Dorsten kompakt

Kurzerhand umgerüstet haben Dorstener Unternehmen aufgrund der Coronakrise. Sie stellen jetzt Spuckschutze her. Außerdem: Landwirte-Lieferservice. Und: Wertstoffhof unter Vorbehalt geöffnet.

Dorsten

, 28.03.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zimmermann Spuckschutz Herstellung Hygieneschilder Fräse

Bei Timmermann in Lembeck wurden am Donnerstag rund 20 solcher Hygieneschilder produziert. Die hauseigene Fräse wurde für die Produktion umgerüstet. © privat

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Samstag: In Dorsten scheint von Tagesbeginn bis zum Nachmittag die Sonne bei blauem Himmel bei Temperaturen von 5 bis 13°C. Am Abend ist es in Dorsten locker bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 8 Grad. Mit Böen zwischen 33 und 46 km/h ist zu rechnen.

Sonntag: In Dorsten scheint von Tagesbeginn bis zum Nachmittag die Sonne bei blauem Himmel bei Temperaturen von 5 bis 13°C. Am Abend ist es in Dorsten locker bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 8 Grad. Mit Böen zwischen 33 und 46 km/h ist zu rechnen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Welche Züge fahren in der Corona-Krise noch und wann? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Weseler Straße, Königsberger Allee und Birkenallee.

Unangekündigte Meldungen sind nach Angaben der Stadtverwaltung aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt