Warum die „WDR 5 Radioshow“ mit Top-Comedians ausgerechnet in Dorsten stattfinden wird

rnWDR 5 Radioshow

WDR 5 suchte für seine Radio-Show in der Erfolgssendung „Unterhaltung am Wochenende“ kurzfristig einen Veranstaltungsort. Gut für den Sender, dass in Dorsten die Dinge so geschmeidig laufen.

Dorsten

, 13.02.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Tobias Nowak ist schwer beeindruckt davon, wie geschmeidig die Dinge in Dorsten laufen. „Wir haben noch nie so schnell und unkompliziert eine Radio-Show für WDR 5 auf die Beine stellen können wie hier“, sagt der Produktionsleiter der Kölner Veranstaltungsagentur „Radiobühne“.

Und so kommt es, dass die Dorstener Kleinkunstfreunde sich am 28. März 2020 (Samstag) in der Aula der St.-Ursula-Realschule auf ein echtes Kabarett-Ereignis mit bekannten Stars der Szene freuen dürfen.

Gute Beziehungen

Anfang Februar war es, da musste sich Tobias Nowak kurzfristig auf die Suche nach einem Veranstaltungsort für den April-Sendeplatz des beliebten Satire-Radioformats machen. Gut, dass in der zuständigen WDR-5-Unterhaltungsredaktion mit Redakteur David Rother und Autor Fritz Schaefer zwei Dorstener sitzen, die ihre guten Beziehungen in die alte Heimatstadt spielen ließen.

Warum die „WDR 5 Radioshow“ mit Top-Comedians ausgerechnet in Dorsten stattfinden wird

Kai Magnus Sting tritt ebenfalls in der Radio-Show auf. © Privat

Und so kam schließlich der Kontakt mit Sabine Fischer zustande. „Das war echt super, wie hilfreich sie war“, sagt Tobias Nowak. Die Leiterin der Stadtagentur Dorsten war nämlich sofort mit im Boot - immerhin wird die von Axel Naumer moderierte Dorstener WDR 5-Radio-Show auch am 18. April (Samstag) um 15.05 Uhr in der Sendung „Unterhaltung am Wochenende“ auf WDR 5 zu hören sein: eine willkommene Form des Stadtmarketings.

Stargast Cordula Stratmann

Zu Gast an dem speziellen Abend in Kooperation mit der Stadt Dorsten sind die Autorin und Comedienne Cordula Stratmann („Zimmer frei“, Deutscher Fernsehpreis, Deutscher Comedypreis), der Kabarettist und Hörbuchpreisträger Kai Magnus Sting (Deutscher Hörbuchpreis) sowie der Dorstener Lokalmatador Fritz Schaefer (1Live-Moderator und WDR 5-Satiriker).

Jetzt lesen

Gemeinsam mit dem Radioshow-Team präsentieren sie aktuelles Kabarett, Talks, Live-Musik, geheime Tagebuchnotizen, ein bizarres Live-Hörspiel und wer weiß, was noch.

Wahnsinn des Weltgeschehens

Stargast Cordula Stratmann wird laut WDR-Ankündigung aus ihren Lieblingsbüchern lesen, Fritz Schaefer fröhlich am aktuellen Wahnsinn des Weltgeschehens verzweifeln und Kai Magnus Sting versuchen, seinen Rekord in „lustigen Wörtern pro Minute“ wieder einmal in die Höhe zu schrauben.

Jetzt lesen

Sabine Fischer von der Stadtinfo hofft, dass sich möglichst viele Kleinkunst-Fans für die „Radio-Show“ mit Tickets eindecken. Denn Tobias Nowak hat schon angekündigt: „Wenn die Radio-Show ein Erfolg wird, spricht nichts dagegen, noch mal nach Dorsten zu kommen - wir sind immer froh, wenn wir gute neue Veranstaltungsorte entdecken.“

Die WDR 5 Radioshow gastiert am Samstag (28. März) um 20 Uhr in der Aula der St.- Ursula-Realschule am Nonnenkamp. Vorverkauf: 22 Euro, Abendkasse: 24 Euro. Tickets bei der Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, an den bekannten Vorverkaufsstellen und bei Reservix
Lesen Sie jetzt