Leben im Kleinformat: Das hat für viele Menschen Charme. (Symbolbild) © picture alliance / dpa
Meinung

Wohnen im Mini-Haus – solchen Siedlungen gehört die Zukunft

Viele Menschen wünschen sich ein Einfamilienhaus. Am besten freistehend auf einem großen Grundstück. So werden Flächen verschwenderisch versiegelt. Das ist nicht die Zukunft. Sie gehört alternativen Wohnformen.

Weiße Einfamilienhäuser mit anthrazitfarbenen Dächern und Fenstern reihen sich dicht an dicht in einer Neubausiedlung. Mit schwarz-grauen Platten versiegelte Einfahrten markieren den Weg zum Haus.

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.