Zusammenstoß auf Wulfener Kreuzung: Zwei junge Frauen verletzt

Vorfahrt missachtet

Unfall in Wulfen: Weil ein Fahrer an der Kreuzung die Rechts-vor-Links-Regel missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Zwei junge Frauen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Wulfen

von Petra Berkenbusch, Guido Bludau

, 15.05.2021, 19:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
An der Kreuzung Potmere/Bückelsberg kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen.

An der Kreuzung Potmere/Bückelsberg kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen. © Guido Bludau

Zwei junge Frauen wurden am Samstagabend bei einem Unfall in Wulfen verletzt. An einer Kreuzung mit Rechts-vor-links-Regel stießen sie mit einem anderen Wagen zusammen.

Dessen Fahrer, ein 25-jähriger Dorstener, war auf der Straße Bückelsberg in Fahrtrichtung Hervester Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der Straße Potmere übersah er offensichtlich die aus seiner Sicht von rechts kommende 22-jährige Fahrerin aus Dorsten, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Wagen kam.

Fahrerin und Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht

Die 22-Jährige und ihre 28-jährige Beifahrerin wurden nach Angaben der Rettungskräfte bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung ins St.-Elisabeth-Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von schätzungsweise 25.000 Euro.

Lesen Sie jetzt