Zwei Männer erbeuten im Aldi-Markt in Rhade Ware, einer schlägt nach einer Mitarbeiterin

Ladendiebstahl

Der Aldi-Markt an der Erler Straße in Rhade wurde am Dienstagnachmittag von zwei Männern heimgesucht. Einer der beiden Ladendiebe schlug bei der Flucht nach einer Mitarbeiterin.

Rhade

08.05.2019, 11:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Männer erbeuten im Aldi-Markt in Rhade Ware, einer schlägt nach einer Mitarbeiterin

Die Polizei sucht weiter Zeugen. © Foto: Polizei

Die beiden Männer betraten gegen 16 Uhr die Filiale. Während der eine Täter die Kassiererin ablenkte, steckte der andere Ware in seine schwarze Umhängetasche. Dies beobachtete eine weitere Mitarbeiterin, eine 29-jährige Dorsternerin, und sprach den Mann an. Dieser drehte sich dann zur Seite, und als sie den Täter festhalten wollte, schlug er nach ihr und flüchtete mit der erbeuteten Ware.

Von den Tätern liegen Personenbeschreibungen vor

Beide Täter werden als über 50 Jahre alt und 1,85 bis 1,90 Meter groß beschrieben. Der eine war dick, der andere Mann auffallend schlank und gut gekleidet. Die schlanke Person trug einen auffälligen Schal. Der Rest der Kleidung wird als dunkel beschrieben.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. (0800) 2 36 11 11.

Lesen Sie jetzt