Nach 16 Jahren endet die Amtszeit von Udo Dammer als Bezirksbürgermeister in der Innenstadt-Ost. © Archiv
Abschied als Bezirksbürgermeister

Innenstadt-Ost: „Die großen Dinge sind alle angeleiert“

Der 31. Oktober ist der Tag des Abschiednehmens. Es ist der letzte Amtstag für Bezirksbürgermeister Udo Dammer. Er zieht dazu Bilanz zur Entwicklung der Innenstadt-Ost.

Er gehört nicht unbedingt zu den „Lautsprechern“ in der Politik. Still und leise fällt deshalb auch der Abschied von Udo Dammer aus: Nach 21 Jahren in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und 16 Jahren als Bezirksbürgermeister geht der 64-Jährige an diesem Wochenende in den politischen Ruhestand.

Stadtbezirk ist gewachsen

Mit Ruhe und Gelassenheit

Große Wohnprojekte

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.