Neues Corona-Testcenter eröffnet am Dortmunder Hauptbahnhof

Fast direkt am Hauptbahnhof hat in Dortmund nun ein neues Corona-Testcenter geöffnet. © Stephan Schütze
Lesezeit

Vier Minuten Fußweg entfernt vom Dortmunder Hauptbahnhof gibt es nun nicht nur die Möglichkeit, sich zu impfen, sondern auch sich testen zu lassen. Im neuen Corona-Testcenter am Königswall 1-3 gibt neben den bekannten Impfangeboten nun auch die Möglichkeit, einen Antigen-Schnelltest zu machen.

Der deutschlandweite Anbieter „Corona-Testcenter“ bietet in Dortmund die Möglichkeit an, als Schnelltest einen Nasen-Rachen-Raum Abstrich zu machen. Sofern vorher ein Termin gebucht wurde, soll dieser Test binnen fünf Minuten vor Ort ausgeführt werden. Nach 20 Minuten werden das Testergebnis und ein ärztliches Attest per Link zugeschickt.

Testcenter unterstützt von bekannter Apotheken-Marke

Das medizinische Personal des Testcenters wird von einem Apotheker geleitet, der gleichzeitig Geschäftsführer einer bekannten Apotheken-Marke ist und auch seinen eigenen Standort hier in Dortmund hat. Der Leiter des medizinischen Personals ist Andreas Sommer, der Inhaber der Spitzweg Apotheke am Wickeder Hellweg.

Das Testcenter hat Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Samstag sowie Sonntag lauten die Öffnungszeiten 10 bis 18 Uhr. Die Betreiber des Testcenters bitten ausdrücklich, bei ernst zu nehmenden Symptomen keinen Termin zu buchen und stattdessen zum Hausarzt zu gehen.