Anja Gehrke (4.v.l.) verabschiedet sich von ihrer Jugendabteilung des FV Scharnhorst – hier mit (v.l.) Peter Kullakowski (ehemaliger Trainer), Nick M., Luca G., Tomasz W. (aktueller Trainer der C-Jugend) und  Nico S.
Anja Gehrke verabschiedet sich von ihrer Jugendabteilung des FV Scharnhorst - hier mit (v.l.) Peter Kullakowski (ehemaliger Trainer), Nick M., Luca G., Tomasz W. (aktueller Trainer der C-Jugend) und Nico S. © FV Scharnhorst
Fußball in Dortmund

Anja Gehrke gibt in Scharnhorst ihr Amt als Jugendleiterin auf

Anja Gehrke war in den vergangenen Jahren so etwas wie das Gesicht des FV Scharnhorst geworden. Nun gibt sie Ihr Amt als Jugendleiterin auf - und nennt die Gründe.

Der Samstag (21.5.) war ein trauriger Tag für den FV Scharnhorst: Anja Gehrke, langjährige Jugendleiterin, hat sich nach acht Jahren mit sofortiger Wirkung von diesem Amt zurückgezogen. Sie sagt: „Ich habe das Gefühl, dass der Aufwand, den ich hier seit Jahren betreibe, nicht gewünscht ist. Ich habe für mich entschieden, dass es so nicht mehr weitergeht.“

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.