Das Ehepaar Dr. Kathrin Kroll und Priv. Doz. Dr. Tobias Kroll übernimmt demnächst die HNO-Praxis von Dr. Klaus Michael Pape an der Flughafenstraße 4 in Brackel
Das Ehepaar Dr. Kathrin Kroll und Priv. Doz. Dr. Tobias Kroll übernimmt demnächst die HNO-Praxis von Dr. Klaus Michael Pape an der Flughafenstraße 4 in Brackel. © Andreas Schröter
Ärzte in Dortmund

Dortmunder HNO-Praxis stockt auf und bekommt OP-Experten hinzu

Dr. Klaus Michael Pape möchte gern als Arzt weiterarbeiten, aber die Praxis-Verantwortung loswerden. Dafür ist eine Lösung gefunden, die im Laufe des Jahres in Kraft tritt.

Beim Brackeler HNO-Arzt Dr. Klaus Michael Pape steht in diesem Jahr eine Veränderung an. Der 60-Jährige übergibt seine Praxis im Laufe des Jahres an ein Ärzte-Ehepaar, das zuletzt in Köln gelebt und gearbeitet hat: Dr. Kathrin Kroll (35) und PD Dr. Tobias Kroll (45). Wann die Übergabe genau erfolgt, hängt von der Entscheidung des Zulassungs-Ausschusses der Kassenärztlichen Vereinigung ab, der sich im Februar damit befassen will.

Erfahrungen im Bereich Operationen kommen hinzu

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.