Künstlerin Bruni Braun in ihrem Arbeitsraum – am 11. Juli wäre sie beinahe dem Enkeltrick auf den Leim gegangen.
Künstlerin Bruni Braun in ihrem Arbeitsraum - am 11. Juli wäre sie beinahe dem Enkeltrick auf den Leim gegangen. © Erich Braun
Enkeltrick

Dortmunderin (79) wehrt Betrügerin ab – „Die machen das ganz schön raffiniert“

Immer wieder versuchen Betrüger, älteren Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Bruni Braun (79) aus Scharnhorst tappte beinahe in die Falle. Hier erzählt sie ihre Geschichte - und warnt.

Trick-Anrufe können jeden treffen – das musste nun auch Bruni Braun aus Scharnhorst erfahren: „Ich hab mir früher immer gedacht, sowas gibt es nur im Fernsehen. Wer fällt denn auf sowas rein? Aber jetzt weiß ich: Die machen das ganz schön raffiniert“, so die 79-Jährige. Nun will sie andere Senioren vor der Masche warnen.

Anruferin bat um 20.000 Euro

Polizei rät, sich zur Geldübergabe zu verabreden

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.