Im Gasthaus Wienke findet die erste Tanzveranstaltung seit 15 Monaten statt – Apotheker Dr. Ulrich Seibel und Wirtin Jolanta Kulas haben gemeinsam ein Hygienekonzept ausgeklügelt.
Im Gasthaus Wienke findet die erste Tanzveranstaltung seit 15 Monaten statt - Apotheker Dr. Ulrich Seibel und Wirtin Jolanta Kulas haben gemeinsam ein Hygienekonzept ausgeklügelt. © Sylva Witzig
Feiern nach Corona

Erstmals seit 15 Monaten: Dortmunds erste Tanzveranstaltung steht an

Endlich darf wieder getanzt werden: In Dortmund ist die erste Tanzveranstaltung seit März 2019 angesagt. Die läuft beinahe so ab wie vor der Corona-Pandemie - aber mit einem Apotheker als Türsteher.

Das Gasthaus Wienke erwacht aus dem Dornröschenschlaf: Seit Anfang März 2020 hat hier niemand mehr getanzt. Nun steht das Lokal in Derne vor der ersten öffentlichen Party des Jahres – und ist damit der Vorreiter in ganz Dortmund. Das Ordnungsamt hatte den Veranstaltern versichert, dass ihr Antrag der Erste der Stadt sei.

Jeder 20. Impfpass ist gefälscht

„Partygäste kommen nicht zum Randalieren“

Party mit „DJ Danny Abriss“

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.