B236 © Archiv
Blaulicht

Gefahr auf der B236 am Sonntagmorgen: Falschfahrer war unterwegs

Gefahr für Autofahrer auf der B236 in Wambel: Hier war am Sonntagmorgen ein Falschfahrer unterwegs. Der Einsatz endete für die Polizei dann genauso unvermittelt, wie er angefangen hatte.

Um 10.26 Uhr traf die Meldung bei der Polizei Dortmund ein: Ein Falschfahrer sei auf der B236 im Stadtteil Wambel gesichtet worden. Sofort rückten die Beamten aus. Gefunden werden konnte der Falschfahrer nicht. Trotzdem ging es für Autofahrer auf der Strecke für einige Minuten nicht weiter.

Tunnel Wambel zwischenzeitlich gesperrt

11 Minuten Einsatz

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.