In den letzten Wochen wurde das Gelände der Kita Kinderland und der Hellweg Grundschule sehr oft vermüllt. © Petra Stoltefuss
Müll, Lärm, Sachbeschädigung

Gruppe von Jugendlichen terrorisiert Kita und Grundschule in Asseln

Auf dem Gelände der Kita Kinderland und der Hellweg-Grundschule gibt es seit Jahren ein Müllproblem, nun hat es sich aber massiv verschärft. Die Kita-Leitung kritisiert Rücksichtslosigkeit.

Seit Jahren schon gibt es ein Problem mit Vermüllung auf dem Gelände der Kita Kinderland und der Hellweg-Grundschule. Nicht von den Einrichtungen selbst stammt der Müll, sondern von einer Gruppe Jugendlicher, die das Gelände abends anscheinend gerne zum Feiern und Abhängen nutzt.

Die Vermüllung ist nicht das einzige Problem

Ein Lösungsansatz wurde gefunden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.