Kurler Bahnhof: Anwohner schämen sich, dort Besuch zu empfangen

Redakteur
Herbert Niehage und Claus Peiler von der Bürgerinitiative pro Kurler Bahnhof hoffen nach wie vor auf eine Rettung des denkmalgeschützten Gebäudes
Herbert Niehage und Claus Peiler von der Bürgerinitiative pro Kurler Bahnhof hoffen nach wie vor auf eine Rettung des denkmalgeschützten Gebäudes. © Andreas Schröter
Lesezeit