Für den Brackeler Hellweg ab Kreuzung mit der Holzwickeder Straße in Fahrtrichtung Osten gilt eine neue Verkehrsregelung.
Für den Brackeler Hellweg ab Kreuzung mit der Holzwickeder Straße in Fahrtrichtung Osten gilt eine neue Verkehrsregelung. © Andreas Schröter
Hellweg-Großbaustelle

Neue Verkehrsregelung am Hellweg löst alte Probleme – und schafft neue

Lkw, die irrtümlich den Hellweg zwischen der Kreuzung mit der Holzwickeder Straße und der Großbaustelle befuhren, belasteten oft die angrenzenden Wohngebiete. Nun gibt’s eine Lösung.

Am Brackeler Hellweg gibt‘s eine neue Verkehrsregelung, die nicht jedem gefällt. Neuerdings ist die Einfahrt in den Hellweg in Fahrtrichtung Osten von der Kreuzung mit der Holzwickeder Straße für den Individualverkehr nicht mehr gestattet. Lediglich die Stadtbahn darf durchfahren.

„Warum müssen wir einen Umweg fahren?“

Nicht möglich, Navigationssysteme umzuprogrammieren

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.