Die Malerin Bruni Braun hat Gisela Weiler, Korrekturleserin bei den Ruhr Nachrichten, und ihren Hund Elvis auf einem Bild verewigt. © privat
Skurrile Malaktion

Redaktionshund Elvis ist jetzt auch in einem Gemälde verewigt

Gut, wenn man ein Gemälde von seinem tierischen Liebling haben möchte und eine Malerin kennt - so geschehen nun im Fall einer Evinger Hundebesitzerin und einer Scharnhorster Malerin.

Die Evingerin Gisela Weiler, Korrekturleserin bei den Ruhr Nachrichten, ist ein Fan der Scharnhorster Malerin Bruni Braun. Nun haben die beiden Frauen Kontakt zueinander aufgenommen, und Gisela Weiler hat die Malerin gefragt, ob sie nicht ihren kleinen Hund Elvis malen könne.

Elvis erhält goldene Stoppuhr am Bande

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.