60 Teams im Westfalenpokal, drei aus Dortmund und es gibt ein Dortmunder Derby in Runde eins

Redakteur
Der TuS Bövinghausen hat das Training wieder aufgenommen. Mit dabei: Kevin Großkreutz (M.) und Baris Özbek (M. r.).
Der TuS Bövinghausen hat das Training wieder aufgenommen. Mit dabei: Kevin Großkreutz (M.) und Baris Özbek (M. r.). © Stephan Schütze
Lesezeit